Skip to main content

Preisgekrönt 2024 - Wettbewerb der Lösungen

Thema: Umwelt-, Natur- und Klimaschutzlösungen

Mit dem groß angelegten Wettbewerb „Preisgekrönt 2024“ würdigen die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg, die elobau Stiftung und der Kreisjugendring Ravensburg das Engagement von Menschen, die sich vor der eigenen Haustüre für Umwelt-, Natur- und/oder Klimaschutz einsetzen. Wir suchen eure Projekte und Initiativen, die gute Lösungen für die aktuellen Herausforderungen bieten und vor Ort einen wichtigen Beitrag zum sozial-ökologischen Wandel leisten.

Prämiert werden Lösungen, die zum Beispiel zu mehr Nachhaltigkeit in unserem Leben beitragen, die einen bewussteren Umgang mit Ressourcen aufzeigen, zu einem veränderten Konsumverhalten anregen, einen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt oder zum Schutz von Gewässern, Wiesen und Wäldern leisten. Von der Vermittlung von Wissen über ökologische Zusammenhänge bis hin zu Mitmachaktionen – jede Einreichung ist willkommen. Wir freuen uns auch über gute Ideen, die noch nicht in ein Projekt gemündet sind und auf Umsetzung warten.

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2024.

Ihr habt Interesse an einer Teilnahme, seid euch aber nicht sicher, ob euer Projekt den Kriterien entspricht? Setzt euch gerne vorab mit uns in Verbindung, je früher ihr euch meldet, desto besser können wir euch unterstützen.

Jetzt gilt´s! Wir freuen uns auf eure kreativen Projekte und Initiativen!

Kontakt

Bürgerstiftung Kreis Ravensburg: Anja Beicht, E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., T: 0751 35912943

elobau Stiftung: Peter Aulmann, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; T: +49 7561 970 777

Kreisjugendring Ravensburg e. V.: Tarkan Altunbas, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; T: 0751 21081  

 

 

An wen richtet sich der Wettbewerb?

Ihr leistet mit eurem Projekt einen konkreten Beitrag zum Schutz von Umwelt, Natur oder Klima?

Ihr schafft mit euren Maßnahmen ein Nachhaltigkeitsbewusstsein oder regt zum Mitmachen an? Der Wettbewerb zeichnet eure  Lösungen aus!

Mitmachen können alle Menschen in unserer Region Bodensee – Allgäu – Oberschwaben, die Initiativen, Projekte, Maßnahmen und Ideen im Sinne der Wettbewerbsausschreibung umtreiben. Schulen, Vereine, Naturschutzverbände, Kommunen und andere gemeinnützige Organisationen sind eingeladen, Ihre Projekte einzureichen. Zu beachten ist: An Privatpersonen können aus gemeinnützigkeitsrechtlichen Gründen keine Preisgelder ausgeschüttet werden. In Ausnahmefällen und in individueller Absprache sind jedoch auch in diesen Fällen Lösungen möglich.

Welche Preise gibt es?

Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg und die elobau Stiftung loben ein Preisgeld im Gesamtwert von 20.000 Euro aus, um gute Lösungen für eine umweltfreundliche, klimaneutrale, artenreiche und nachhaltige Region auszuzeichnen. Darüber hinaus ist auch eine nicht monetäre Unterstützung und Begleitung von Projekten und Akteursgruppen möglich.

Der Wettbewerb wird nicht nur die spannendsten Projekte auszeichnen, sondern auch die hoffentlich sehr große Zahl an Aktionen und Maßnahmen in unserer Region sichtbar machen. Bei zwei öffentlichen Veranstaltungen werden ausgewählte Projekte präsentiert und gekürt.

Events der öffentlichen Auszeichung

Es erwartet euch ein

Nominierungs-Event, inklusive Publikumsvoting, am Freitag, 5. Juli in Leutkirch 

im Rahmen des „Festivals der Lösungen“, zu dem von der Jury ausgewählte Projekte eingeladen werden. Aus den bestplatzierten Projekten an diesem Abend ergibt sich das Teilnehmerfeld für das Finale und die Preisverleihung am

Freitag, 27 September auf der Landesgartenschau in Wangen.
Teilnahmebedingungen
  • Das Projekt wird im Zeitraum vom 1. Januar bis 30. September 2024 begonnen oder umgesetzt.
  • Das Projekt wird in der Region Allgäu-Oberschwaben durchgeführt.
  • Der Projektträger ist als gemeinnützig anerkannt oder öffentlich-rechtlicher Natur. In Ausnahmefällen ist auch die Ausschüttung von Preisgeldern an Privatpersonen möglich.
Kommende Veranstaltungen
Nominierungs-Event "Preisgekrönt 24"
Freitag, 05. Juli 2024 - 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Bocksaal Leutkirch

Mehr
Preisgekrönt 2024 - FINALE
Freitag, 27. Sep. 2024 - 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Landesgartenschau Wangen

Mehr
Freitag, 27. Sep. 2024
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Preisgekrönt 2024 - FINALE

Freitag, 05. Juli 2024
19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Nominierungs-Event "Preisgekrönt 24"

Partner